Lieblingsgebäck: Zimtsterne

 

Zimtsterne

Teig:

150 g gemahlene Mandeln

150 g gemahlene Nüsse

200 g Puderzucker

50 g Marzipan

2 Eiweiß

2 TL Zimt

Alle Zutaten miteinander verkneten und luftdicht  verpackt (damit der Teig nicht austrocknet) ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.  In der Zwischenzeit Baiser zubereiten:

 

Baisermasse:

1 Eiweiß

250 g Puderzucker (wird im Originalrezept so angegeben, ich nehme weniger)

1 Messerspitze Zitronensäure

Das Eiweiß steif schlagen und esslöffelweise den Puderzucker zugeben, dabei weiterschlagen.  Zuletzt die Zitronensäure zugeben. Die Masse muss fest und hochglänzend sein.

 

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen und dünn mit der Baisermasse bestreichen. Den Zimtstern-Ausstecher am unteren Rand in kaltes Wasser tauchen, die Zimtsterne ausstechen und auf das Blech (Backpapier) legen.

Backen bei 140 Grad Ober-/Unterhitze, ca. 20 min.

 

 

 

 

Deine Meinung ist uns wichtig

*

14 + vierzehn =

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: