… und noch eine…

aDSC03054 So, jetzt habe ich die vorerst letzte Tasche mit dem interessanten Thema „Jeans-Recycling/Upcycling“ genäht…und es ist wieder ein Unikat entstanden.

Die Außenseite der Tasche besteht aus Jeansstreifen in verschiedener Breite und gewebten Sternenstoff. Auf der Vorderseite ein applizierter Stern, die Rückseite mit einer Reißverschlußtasche und einer aufgenähten Tasche für ein Sketchbook, einen Stift, oder alles, was man schnell zur Hand haben will.

Die Tasche hat eine Größe von 50 x 45 cm, viel Platz für z.B. eine Shopping-Tour. Mich hat schon immer gestört, dass ich bei einem größeren Einkaufsbummel viele verschiedene Plastiktüten mit mir herumschleppe und immer aufpassen muss, dass ich nicht aus Versehen eine in einem der Läden liegen lasse. Das ist jetzt vorbei. Nach jedem Einkauf wird die Ware darin sicher verstaut und wenn sie voll ist, dann ist es ganz sicher an der Zeit, heimzufahren :-))!

 aDSC03056

Kommentare

  1. Moin Moin,
    das ist wirklich eine zauberhafte Tasche. Und Unikate sind sowieso immer etwas Besonderes.
    Lieben Gruß
    Sylke

    • Hildegard Maiolino meint:

      Sylke, herzlichen Dank, das freut mich, dass sie dir gefällt. Auch ich finde, dass Unikate etwas Besonderes sind. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Grüße!

Deine Meinung ist uns wichtig

*

1 × 2 =

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: