Flanelldecke

Diese Decke habe ich mit der Maschine genäht und mit der Hand gequiltet. Die Rückseite besteht aus einem Flanell-Stoff zum Einkuscheln für kalte und windige Tage. 

stoffsinnlich-decke-2

 

Das Schöne an diesem Muster ist, man kann eine Menge von seinen Rest-„Schätzchen“ (Stoffen) verwenden.

Kommentare

  1. Eine wunderschöne kuschelige Decke! Ich stelle es mir so gemütlich vor mit einem Buch auf dem Sofa zu liegen. Natürlich nicht bei den im Moment herrschenden Temperaturen!
    Aber der nächste Winter kommt bestimmt.
    Liebe Grüße
    Gaby

Deine Meinung ist uns wichtig

*

sechzehn + achtzehn =

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: