Ananas-Kokos-Muffins

Diese Muffins sind schnell gebacken und richtig lecker.

muffins

  • 250 g Mehl (Typ 405)
  • 2 Eier
  • 60 g  Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 75 g Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • ca. 240 g Ananas (in kleine Würfelchen schneiden), gut abtropfen lassen
  • 50 g Kokosraspel
  • Fett für die Muffinform (oder Form mit Papierförmchen auslegen)  und extra Kokosraspel zum Bestreuen

 

Backofen auf 180° vorheizen.  Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zucker, Vanillezucker und Kokosraspel gut mischen. In einer extra Schüssel  Eier aufschlagen und mit der Milch und dem Butter verrühren. Dann die trockenen Zutaten einrühren und mit dem Rührgerät verrühren. Danach die Ananasstücke vorsichtig unterheben. Den Teig in die Form geben und 10 Minuten ruhen lassen, mit Kokosraspel bestreuen. Danach ca. 20 – 25 Minuten goldbraun backen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*

dreizehn + 2 =

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers:

%d Bloggern gefällt das: